Anfrage

Lesung.

Sich zurücklehnen, vielleicht die Augen schließen, in jedem Fall aber die Ohren weit öffnen, um zuzuhören und sich auf Gelesenes einzulassen, zu dem dann und wann noch leise Musik von Flügel und Querflöte erklingt - dazu laden wir Sie ein. Verbringen Sie einen privaten Abend auf solche Weise oder ergänzen Sie Ihre geschäftlichen Feierlichkeiten einmal derart; wenden Sie sich wieder einmal der Weltliteratur zu oder der Geschichte ihrer Heimat, wie sie in Tagebüchern und Briefen erhalten ist. Erschließen Sie Ihren Kindern neue Themen oder sich bekannte einfach neu; hören Sie! Von Gewürzen, ihrem Weg in unsere Gefilde und ihrer besonderen, märchenhaft anmutenden Kraft; von flammenden Blüten, mutigen Männern, die sich dem Feuer freiwillig zur Wehr setzen und davon, wie das Feuer in die Hände der Menschen gelangte; von Heines Harzreise, Falladas Hoppelpoppel und Eisernem Gustav; von Bräuchen und Sitten hier und anderswo. Was hören Sie?!